Donnerstag, 27. Juni 2013

Webber verlässt die Formel 1

Mitten im WM-Kampf hat Mark Webber endlich die Katze aus dem Sack gelassen.

stol