Donnerstag, 22. Juli 2010

Webber zu Hauskrach: „Ich bedaure nichts“

Sebastian Vettels Formel-1-Teamkollege Mark Webber hat seine Verbalattacken nach dem Großen Preis von Großbritannien verteidigt.

stol