Samstag, 04. Juli 2015

Wechsel fix: Podolski unterschreibt Dreijahresvertrag bei Galatasaray

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat seinen Wechsel vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul offiziell besiegelt.

Lukas Podolski
Lukas Podolski - Foto: © APA/AP

Im Anschluss an seine Vorstellung am Samstag unterschrieb der 30-Jährige beim türkischen Club einen Dreijahresvertrag bis 2018 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Die Ablösesumme für den früheren Kölner liegt nach Vereinsangaben bei 2,5 Millionen Euro.

Sollte sich der Verein in den kommenden drei Spielzeiten einmal für die Champions League qualifizieren, werden noch einmal 500.000 Euro fällig. Podolski verdient beim türkischen Meister 3 Millionen Euro pro Saison und kassiert zusätzlich 20 000 Euro pro Spiel.

„Sie haben sich schon über Jahre bemüht. Ich habe mich wohlgefühlt, mit meiner Freundin und meiner Familie drüber gesprochen. Es war eine Bauch- und Herzensentscheidung“, sagte Podolski. Das Paket habe gepasst. „Gala hat schon Großes geleistet. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass es nächstes Jahr noch mal besser wird.“

dpa

stol