Samstag, 26. Januar 2019

Wegen Hirscher: Kristoffersens Frust ist groß

Henrik Kristoffersen (rechts): „Ich würde so gerne schneller als Marcel (links) fahren.“ © AFP / FABRICE COFFRINI
Badge Sportnews
Badge Local
Henrik Kristoffersen (rechts): „Ich würde so gerne schneller als Marcel (links) fahren.“ © AFP / FABRICE COFFRINI
Henrik Kristoffersen hat im Kitzbühel-Slalom erneut den Sprung aufs Podest verpasst. Am Ende musste er sich mit Rang vier zufrieden geben, wobei er gegen seinen Dauerrivalen Marcel Hirscher wieder einmal das Nachsehen hatte. Der Frust beim Norweger ist groß.



Die Einzelheiten lesen Sie auf