Dienstag, 11. August 2020

Wegen Moschee auf Trikot: FC Köln bestätigt Kündigung

Der 1. FC Köln wehrt sich gegen Populismus
Badge Sportnews
Der 1. FC Köln wehrt sich gegen Populismus - Foto: © FIRO/SID

Der 1. FC Köln hat die Kündigung eines Mitglieds öffentlich gemacht, das sich über die Darstellung einer Moschee auf dem Trikot des Fußball-Bundesligisten beklagt hat.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz