Dienstag, 28. August 2018

Wegen Wutausbruch: Roma-Coach bricht sich die Hand

Zuerst musste die Kravatte daran glauben, dann die Hand: Roma-Trainer Eusebio Di Francesco hat einen Handbruch erlitten. © ANSA / RICCARDO ANTIMIANI
Badge Sportnews
Zuerst musste die Kravatte daran glauben, dann die Hand: Roma-Trainer Eusebio Di Francesco hat einen Handbruch erlitten. © ANSA / RICCARDO ANTIMIANI
Ein Wutanfall hat Roma-Trainer Eusebio Di Francesco einen Besuch im Krankenhaus eingebracht. Er brach sich bei einem Schlag gegen die Ersatzbank die Hand.



Die Einzelheiten lesen Sie auf