Montag, 09. September 2013

Weiter Unruhe wegen Anti-Homosexuellen-Gesetz

Knapp fünf Monate vor Beginn der Winterspiele in Sotschi sorgt das heftig kritisierte Anti-Homosexuellen-Gesetz der russischen Regierung weiter für Spannungen zwischen dem IOC und den Olympia-Machern.

stol