Dienstag, 03. Oktober 2017

Weiter Verwirrung um „Jahrhundertspiel“ mit Dortmund und Schalke

Ein sogenanntes „Jahrhundertspiel“ mit einer aus Stars der Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und Schalke 04 zusammengestellten Mannschaft sorgt weiter für Verwirrung. Aus mehreren Briefen, die der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstag) vorliegen, geht hervor, dass sich der BVB und S04 schon vor Monaten zur Idee einer Revierauswahl mit dem Namen „Eintracht Ruhr“ bekannt haben sollen.

BVB und S04: Gegeneinander und doch für eine Sache.
BVB und S04: Gegeneinander und doch für eine Sache.

stol