Mittwoch, 04. Juli 2018

Weltklasse und Exoten beim Grand Prix in Bozen

Standen Rede und Antwort: v.l.: Lutz Buschkow, Patrick Hausding, Ardelio Michielli, Maicol Verzotto, Giorgio Cagnotto und Vladimir Barbu
Badge Sportnews
Badge Local
Standen Rede und Antwort: v.l.: Lutz Buschkow, Patrick Hausding, Ardelio Michielli, Maicol Verzotto, Giorgio Cagnotto und Vladimir Barbu
Am Freitag fällt im Bozner Lido der Startschuss für den „Diving Grand Prix“. Am Mittwoch ist das dreitätige Wettkampfprogramm offiziell vorgestellt worden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf