Sonntag, 30. November 2014

Whistleblowerin Mersiades zieht vor das EU-Parlament

FIFA-Informantin Bonita Mersiades will nach den Debatten um die Ermittlungen der Ethikkommission zu der WM-Vergabe 2018 und 2022 an Russland und Katar vor dem EU-Parlament aussagen.

stol