Sonntag, 20. März 2011

Wieder eine Heimniederlage für den FC Südtirol

27. Spieltag der Lega Pro, 1. Division, und für den FC Südtirol setzte es wieder eine Heimniederlage. 1:3 (0:2) verloren die Weiß-Roten im heimischen Bozner Drususstadion gegen den Mit-Abstiegskandidaten Como. Die Gästetreffer erzielten Filippini (6.), Franco (45.+1) und Maah (69.) für die Gäste. Für den FC Südtirol traf Alfredo Romano (67.) per Elfmeter.

stol