Sonntag, 10. März 2019

Wierer und Vittozzi haben das Schießen verlernt

Schoss beim Liegendschießen insgesamt fünf Mal vorbei: Dorothea Wierer. © AP / Jessica Gow
Badge Sportnews
Badge Local
Schoss beim Liegendschießen insgesamt fünf Mal vorbei: Dorothea Wierer. © AP / Jessica Gow

Was noch vor wenigen Wochen die große Stärke von Dorothea Wierer war, macht ihr jetzt Probleme: das Schießen. Im Verfolgungsrennen bei der Biathlon-WM in Östersund machte die Südtirolerin acht Fehler. Während Lisa Vittozzi ebenfalls große Probleme hatte, jubelt Deutschland über den WM-Titel.



Die Einzelheiten lesen Sie auf