Samstag, 16. Februar 2019

Wierer verschießt die Gesamtführung

Am Schießstand präsentierte sich Dorothea Wierer am Samstag unsicher. © APA/afp / DON EMMERT
Badge Sportnews
Badge Local
Am Schießstand präsentierte sich Dorothea Wierer am Samstag unsicher. © APA/afp / DON EMMERT
Das gelbe Trikot verschossen: Dorothea Wierer kam am Samstag beim Weltcup in Soldier Hollow nicht über Rang 20 hinaus und muss damit die Gesamtführung an Lisa Vittozzi abgeben. Der Sieg in den USA ging an die Deutsche Denise Herrmann.



Die Einzelheiten lesen Sie auf