Samstag, 11. Februar 2017

Windisch: „Ein Fehler zu viel“ – Hofer: „Schwarzer Tag“

Dominik Windisch (Pentaphoto)
Badge Sportnews
Badge Local
Dominik Windisch (Pentaphoto)
Im WM-Sprint von Hochfilzen landeten Dominik Windisch und Lukas Hofer auf den Plätzen 18 und 56. Die Reaktionen der beiden Skijäger.



Die Einzelheiten lesen Sie auf