Montag, 22. August 2016

Winston Salem: Andreas Seppi scheitert in der Startrunde an Struff

Andreas Seppi
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi

Andreas Seppi hat die Generalprobe für die US-Open verpatzt. Der 32-Jährige aus Kaltern musste sich in der Nacht von Sonntag auf Montag in der ersten Runde des ATP-250-Turniers von Winston Salem (639.255 Dollar Preisgeld) dem Deutschen Jan Lennard Struff, Nummer 80 der Weltrangliste, überraschend klar in zwei Sätzen mit 2:6, 3:6 geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf