Mittwoch, 27. Juni 2018

WM-Zeitreise – 27.6.2010: Engländer wütend wegen „Torraub“

Frank Lampard dreht ab für den Torjubel, aber der Schiedsrchter gibt den Treffer zum vermeintlichen 2:2 nicht. © AFP / PAUL ELLIS
Badge Sportnews
Frank Lampard dreht ab für den Torjubel, aber der Schiedsrchter gibt den Treffer zum vermeintlichen 2:2 nicht. © AFP / PAUL ELLIS
Wie immer während der Fußball-WM blickt SportNews auch heute auf Highlights zurück, die sich am selben Tag bei einer der früheren Weltmeisterschaften ereignet haben. Diesmal schauen wir nach Südafrika und auf den 27. Juni 2010, zum Achtelfinale Deutschland–England.



Die Einzelheiten lesen Sie auf