Montag, 09. Juli 2018

WM-Zeitreise – 9.7.2006: Kopfstoß prägt Endspiel

Ein Bild mit Symbolkraft: Am Weltpokal vorbei verlässt Zinedine Zidane nach der Roten Karte den Platz. © APA
Badge Sportnews
Ein Bild mit Symbolkraft: Am Weltpokal vorbei verlässt Zinedine Zidane nach der Roten Karte den Platz. © APA
Wie immer während der Fußball-WM blickt SportNews auch heute auf Highlights zurück, die sich am selben Tag bei einer der früheren Weltmeisterschaften ereignet haben. Diesmal schauen wir zwölf Jahre zurück auf den 9. Juli 2006, zum Finale der WM in Deutschland.



Die Einzelheiten lesen Sie auf