Donnerstag, 03. Oktober 2019

Wölfe und Buam überzeugen, Broncos mit langem Atem

Die Pusterer Wölfe zeigten in Jesenice eine starke Leistung. Quelle: Facebook/HC Pustertal
Badge Sportnews
Badge Local
Die Pusterer Wölfe zeigten in Jesenice eine starke Leistung. Quelle: Facebook/HC Pustertal
Am Donnerstag stand ab 19 Uhr der nächste Spieltag der Alps Hockey League auf dem Programm. Die Pusterer Wölfe und die Rittner Buam legten am frühen Abend bereits ordentlich vor und auch die Tabellenführer Wipptal Broncos gingen als Sieger vom Feld. Einzig der HC Gröden musste sich geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf