Mittwoch, 21. Juli 2021

Wolff verteidigt Hamilton: „Ist nicht auf solche Aktionen aus“

Toto Wolff nimmt seinen Schützling in Schutz.
Badge Sportnews
Toto Wolff nimmt seinen Schützling in Schutz. - Foto: © APA/afp / CLIVE MASON
Nach dem heftig diskutierten folgenschweren Highspeed-Crash zwischen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und WM-Spitzeneiter Max Verstappen ist für Mercedes-Teamchef Toto Wolff eine klare Schuldzuweisung Richtung Hamilton nicht gerechtfertigt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf