Dienstag, 05. Mai 2015

Wolfsburg dementiert Interesse an Gündogan

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs hat Gerüchte über ein VfL-Interesse an Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund dementiert.

Ilkay Gündogan verlässt den BVB
Ilkay Gündogan verlässt den BVB - Foto: © LaPresse

„Er ist bei uns kein Thema“, sagte Allofs am Dienstag. Die „Wolfsburger Allgemeine Zeitung“ hatte zuvor berichtet: „Wolfsburg bietet mit: Der VfL will Gündogan!“

Der Mittelfeldspieler hatte angekündigt seinen bis 2016 laufenden Vertrag bei Borussia Dortmund nicht zu verlängern. Daher wird damit gerechnet, dass der BVB den 24-Jährigen zum Saisonende verkauft, um einen Ablösesumme zu kassieren.

Gündogan war 2011 aus Nürnberg gekommen, wo er unter anderem mit dem jetzigen VfL-Coach Dieter Hecking zusammengearbeitet hatte.

dpa

stol