Mittwoch, 27. Februar 2013

Wolfsburg: „Wollen den Pott“

So erleichtert war Klaus Allofs selten zu sehen seit seinem Wechsel zum VfL Wolfsburg im vergangenen Herbst. Nach dem hart erkämpften 2:1 (0:0) bei Kickers Offenbach klatschte der neue Sportchef wirklich jeden ab, den er vor die Finger bekam – vom Ersatzstürmer Patrick Helmes bis zum Kameramann des vereinseigenen „Wölfe TV“.









stol