Donnerstag, 16. Februar 2017

Worley ist Weltmeisterin – Goggia jubelt – Mölgg bärenstark

Starker Auftritt von Manuela Mölgg (Pentaphoto)
Badge Sportnews
Badge Local
Starker Auftritt von Manuela Mölgg (Pentaphoto)
Tessa Worley war am Ende nicht zu schlagen. Nach einem beeindruckenden ersten Riesentorlauf-Durchgang ließ die Französin auch bei ihrem zweiten Auftritt nichts anbrennen und holte sich mit 0,34 bzw. 0,74 Sekunden Vorsprung auf Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia souverän den Sieg.



Die Einzelheiten lesen Sie auf