Donnerstag, 27. Juni 2019

X-Alps: „Die letzten Stunden waren extrem hart“

Von den Strapazen gezeichnet: Aaron Durogati © redbullxalps.com / Honsa Zak
Badge Sportnews
Badge Local
Von den Strapazen gezeichnet: Aaron Durogati © redbullxalps.com / Honsa Zak
Aus und vorbei, die X-Alps 2019 ist Geschichte. Das härteste fly&hike-Rennen der Welt ging am Donnerstag um 5 Uhr auch für den Meraner Aaron Durogati in Monte Carlo zu Ende.



Die Einzelheiten lesen Sie auf