Sonntag, 16. Juni 2019

X-Alps: Grossrubatscher und Durogati sind gestartet

Aaron Durogati (r.) zählt zu den erfahrendsten Extremsportlern im Feld. © Red Bull/H. Tauderer
Badge Sportnews
Badge Local
Aaron Durogati (r.) zählt zu den erfahrendsten Extremsportlern im Feld. © Red Bull/H. Tauderer
Das Red Bull X-Alps ist eröffnet. 32 Starter aus 20 Nationen sind um 11.30 Uhr am Salzburger Mozartplatz gestartet, Ziel ist das Fürstentum Monaco.



Die Einzelheiten lesen Sie auf