Mittwoch, 10. Juni 2020

Rassismus: Bundesliga-Klub rechnet mit Fan ab

Der FSV Mainz 05 hat ein starkes Zeichen gegen Rassismus gesetzt.
Badge Sportnews
Der FSV Mainz 05 hat ein starkes Zeichen gegen Rassismus gesetzt. - Foto: © APA/afp / ALEXANDER HASSENSTEIN
Der FSV Mainz 05 hat die Kündigung einen Mitglieds, dem zu viele dunkelhäutige Profis in der Mannschaft spielen, öffentlich gemacht.



Die Einzelheiten lesen Sie auf