Mittwoch, 16. März 2016

Zittern bis zum Schluss: Fill geht als Letzter an den Start

Selten war der Kampf um die Kristallkugel so spannend. Und selten mussten die Zuseher bis zum allerletzten Fahrer warten. Denn Peter Fill, einer der vier Anwärter auf die kleine Kugel, geht als letzter Fahrer überhaupt in die Abfahrt. Seine Kontrahenten nur kurz vor ihm.

Wer holt die Kugel: Peter Fill, Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud, Adrien Theaux oder Dominik Paris (v.l.)?
Wer holt die Kugel: Peter Fill, Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud, Adrien Theaux oder Dominik Paris (v.l.)?

Die finale Weltcup-Abfahrt der Herren steht am Mittwoch in St. Moritz an. Doch sie könnte zum Geduldsspiel für die noch um die kleine Kugel kämpfenden Athleten werden: Schneefall ist angesagt. Vorerst wurde der für 10 Uhr angesetzte Start um eine halbe Stunde auf 10.30 Uhr verlegt. 

Findet das Rennen auf der neuen WM-Strecke gar nicht statt, darf sich der verletzte Norweger Aksel Lund Svindal Disziplinsieger nennen. Er führt punktgleich mit dem Kastelruther Peter Fill, hat aber mehr Siege auf dem Konto.

stol