Montag, 17. November 2014

Zu früh gefreut! Schlimmer als jedes Eigentor

Dümmer geht's nimmer: Kaelin Clay, Football-Spieler der Utah Utes, hat vor wenigen Tagen ein "Kunststück" zustande gebracht, das ihn wohl bis zu seinem Karriere-Ende begleiten wird. Auf dem Weg zu einem sicheren Touchdown hat er den Ball wenige Zentimeter zu früh fallen gelassen - mit fatalen Folgen...

Der verhängnisvolle Moment: Kaelin Clay lässt den Ball zu früh fallen. (Foto: Screenshot Youtube)
Der verhängnisvolle Moment: Kaelin Clay lässt den Ball zu früh fallen. (Foto: Screenshot Youtube)

stol