Donnerstag, 07. Januar 2016

Zu wenig Schnee: Kein Damen-Skiweltcup in Ofterschwang

Der Skiweltverband FIS hat die nächsten alpinen Weltcup-Rennen wegen Schneemangels abgesagt. Nach München, Zagreb und St. Anton entschieden die Verantwortlichen am Donnerstag, auch die Damen-Rennen in Ofterschwang zu streichen.

Die Deutsche Viktoria Rebensburg hätte beim Heimrennen in Ofterschwang sicher zu den Favoritinnen gezählt.
Die Deutsche Viktoria Rebensburg hätte beim Heimrennen in Ofterschwang sicher zu den Favoritinnen gezählt. - Foto: © LaPresse

Für den 16. und 17. Jänner waren im Allgäu ein Riesentorlauf und ein Slalom geplant.

Die FIS sucht nun einen Ersatzort für die Rennen.

apa/dpa

stol