Dienstag, 03. September 2019

Zuerst Bozen, jetzt Dornbirn: US-Verteidiger kündigt nächsten Vertrag

William Wrenn hat Dornbirn nach nur einem Testspieleinsatz verlassen.
Badge Sportnews
Badge Local
William Wrenn hat Dornbirn nach nur einem Testspieleinsatz verlassen.
William Wrenn und die Erste Bank Eishockey – es soll einfach nicht sein. Der Verteidiger aus Alaska hat in diesem Sommer zum zweiten Mal in der länderübergreifenden Liga angeheuert, zu seinem ersten EBEL-Einsatz wird es allerdings auch 2019/20 nicht kommen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf