Donnerstag, 01. März 2018

Zukunft in Köln: Daniel Kaneider sagt Servus

Daniel Kaneider zieht es aus beruftlichen Gründen nach Köln. © Dieter Runggaldier
Badge Sportnews
Badge Local
Daniel Kaneider zieht es aus beruftlichen Gründen nach Köln. © Dieter Runggaldier
Am Sonntag stand Daniel Kaneider zum letzten Mal im Kader des Bozner FC. Wie schon in der gesamten Rückrunde, unterstützte er seine Mannschaft von der Bank aus, da seinen Posten als Nummer eins mittlerweile Denis Iardino innehat. Aus gutem Grund: Für Daniel Kaneider beginnt ab sofort nämlich ein neues Abenteuer fernab der Südtiroler Heimat.



Die Einzelheiten lesen Sie auf