Samstag, 03. Februar 2018

Zwei Südtiroler Erstligisten jubeln, zwei jammern

Alessio Moretti steuerte 8 Treffer zum Bozner Sieg gegen Triest bei. © Dlife-NF
Badge Sportnews
Badge Local
Alessio Moretti steuerte 8 Treffer zum Bozner Sieg gegen Triest bei. © Dlife-NF
Der drittletzte Vorrundenspieltag der Serie A1 hat den vier Südtiroler Teams vier Heimspiele beschert, allerdings mit unterschiedlichem Ausgang: Während Bozen und Eppan Grund zum Feiern hatten, mussten sich Brixen und Meran geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf