Sonntag, 12. März 2017

Zweite Pleite in Folge: Der FC Südtirol unterliegt Pordenone mit 0:1

Hannes Fink konnte die Niederlage gegen Pordenone nicht verhindern (FotoSport Bordoni)
Badge Sportnews
Badge Local
Hannes Fink konnte die Niederlage gegen Pordenone nicht verhindern (FotoSport Bordoni)
Der FC Südtirol tritt in der Lega-Pro-Meisterschaft weiterhin auf der Stelle: Hannes Fink und Co. zogen am Sonntagnachmittag gegen Pordenone mit 0:1 den Kürzeren und bleiben damit weiterhin in gefährlichem Kontakt zu den Playout-Plätzen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf