Donnerstag, 11. Juni 2020

1,5 Millionen neue Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in USA

Die Corona-Pandemie wirkt sich weiter auf den US-Arbeitsmarkt aus – jedoch weniger dramatisch als zuvor. Etwas mehr als 1,5 Millionen Menschen stellten in der Woche bis einschließlich 6. Juni einen Erstantrag auf Arbeitslosenhilfe, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte.

Wirtschaftlich und sozial ist die Lage in den USA sehr angespannt.
Wirtschaftlich und sozial ist die Lage in den USA sehr angespannt. - Foto: © APA/getty / Stephen Maturen

dpa

Alle Meldungen zu: