Samstag, 24. November 2018

3 Zinnen starten in die Skisaison

Am Samstag ist das Skigebiet 3 ZINNEN DOLOMITEN als erstes der Skigebiete von Dolomiti Superski in den neuen Skiwinter gestartet.

Zu den 20 cm Naturschnee kommen weitere 20 cm Kunstschnee auf der Piste. - Foto: Drei Zinnen AG
Badge Local
Zu den 20 cm Naturschnee kommen weitere 20 cm Kunstschnee auf der Piste. - Foto: Drei Zinnen AG

Die Kabinenbahn „Signaue“ und die beiden Talabfahrten, darunter die neue 1,7 km lange Skipiste „Signaue II“ in Sexten gehen offiziell in Betrieb. Schon am Donnerstag, 22. November haben die Liftanlagen am Kreuzbergpass ihren Skibetrieb aufgenommen.

Auf den Pisten liegen bereits rund 40 cm Schnee. „Dank der kalten Nächte der vergangenen Tage konnte massiv beschneit werden und auch die gut 20 cm Naturschnee haben für ein winterliches Kleid gesorgt.“, zeigt sich Geschäftsführer Ing. Mark Winkler erfreut.

stol

stol