Mittwoch, 13. Juni 2018

30 Millionen Euro für Südtirols digitale Entwicklung

Investitionen zur Digitalisierung der Landesverwaltung, besonders im Bereich Landwirtschaft und Schule: Das sind die Schwerpunkte im Programm von SIAG (Südtiroler Informatik AG). Die Landesregierung hat am Dienstag das 3.Jahresprogramm 2018 bis 20 genehmigt, mit dem Investitionen in der Höhe von 29,4 Millionen Euro verbunden sind.

Das Data-Center der SIAG - Foto: lpa
Badge Local
Das Data-Center der SIAG - Foto: lpa

stol