Dienstag, 18. Juni 2013

„30 Tage müssen für Rechnungsbegleichung reichen“

Die abnehmende Zahlungsmoral von privaten Auftraggebern und der öffentlichen Verwaltung werden laut dem LVH zur immer größeren Belastung für Südtirols Handwerksbetriebe.

stol