Freitag, 30. Oktober 2015

300 neue Wobi-Wohnungen bis 2020

Mit 75 Millionen Euro sollen zwischen 2016 und 2020 insgesamt 300 Wobi-Wohnungen gebaut werden. So sieht es das Bauprogramm des Institutes für den sozialen Wohnbau (Wobi) vor, das am Freitag von Landesrat Christian Tommasini, Wobi-Präsident Heiner Schweigkofler und Generaldirektor Gianfranco Minotti in Bozen vorgestellt wurde. Weitere 75 Millionen Euro sind für Sanierungen vorgesehen.

Badge Local
Foto: © STOL

stol