Freitag, 02. Dezember 2016

49 Millionen für die Riggertalschleife

Im operativen Plan für den Fonds für Entwicklung und Kohäsion hat der Interministeriellen Ausschuss für Wirtschaftsplanung (CIPE) am 1. Dezember in Rom 49 Millionen Euro für die Riggertalschleife vorgesehen.

„Der Bau der Riggertalschleife ist eines der wichtigsten Projekte im Bereich nachhaltige Mobilität für Südtirol“, unterstrich Arno Kompatscher.
Badge Local
„Der Bau der Riggertalschleife ist eines der wichtigsten Projekte im Bereich nachhaltige Mobilität für Südtirol“, unterstrich Arno Kompatscher. - Foto: © LPA

stol