Donnerstag, 04. Juli 2019

49,39 Millionen Euro für IT-Weiterentwicklung in Südtirol

Die Landesregierung hat das Südtiroler Informatik AG (SIAG)-Dreijahresprogramm 2019-21 genehmigt und dadurch die informationstechnische Weiterentwicklung der Landesverwaltung gutgeheißen.

Ein Großteil der insgesamt 49,39 Millionen Euro ist für das Jahr 2019 reserviert und fließt in die Bereiche IT-Services, neue Services und Weiterentwicklungen sowie Projekte.
Badge Local
Ein Großteil der insgesamt 49,39 Millionen Euro ist für das Jahr 2019 reserviert und fließt in die Bereiche IT-Services, neue Services und Weiterentwicklungen sowie Projekte. - Foto: © shutterstock

stol