Dienstag, 16. Juni 2015

600,24 Euro pro Monat zum (Über-)Leben

600,24 Euro beträgt das festgesetzte Lebensminimum in Südtirol. Das ist nicht viel. Und dennoch leben knapp 4.500 Leistungsempfänger im Land noch unter dieser Armutsgrenze.

Mit 785,31 Euro müssen zwei Personen in Südtirol überleben.
Badge Local
Mit 785,31 Euro müssen zwei Personen in Südtirol überleben. - Foto: © APA/DPA

stol