Freitag, 29. November 2019

68 Millionen Euro für Instandhaltungsarbeiten

Sicherheit geht vor: Das hat sich die Brennerautobahngesellschaft seit jeher auf ihre Fahnen geschrieben. Der A22-Verwaltungsrat hat bei seiner Sitzung am Freitag 68 Millionen Euro für die ordentliche Instandhaltung der Autobahn im Jahr 2020 vorgesehen.

Die Brennerautobahn im Eisacktal.
Badge Local
Die Brennerautobahn im Eisacktal.

stol