Dienstag, 08. November 2016

70 Jahre Sennereiverband: „Anfangs war es eine Katastrophe“

„Anfangs war es extrem schwierig, die Qualität der Milch eine Katastrophe.“ Das betont der ehemalige Verbandsdirektor des Südtiroler Sennereiverbandes Alfons Hainz im „Dolomiten“-Interview.

Am Montag vor genau 70 Jahren wurde der Sennereiverband in Südtirol gegründet.
Badge Local
Am Montag vor genau 70 Jahren wurde der Sennereiverband in Südtirol gegründet. - Foto: © D

Er hat die Geschicke des Südtiroler Sennereiverbandes knapp 40 Jahre lang maßgeblich mitgestaltet: der ehemalige Verbandsdirektor Alfons Hainz.

Mit dem Tagblatt „Dolomiten“ hat Hainz anlässlich des 70-jährigen Bestens des Sennereiverbands über schwierige Zeiten, Millionen von Keimen und den Preisdruck gesprochen.

„Die  Milchwirtschaft bekam in den 1960er und Anfang 1970er-Jahren keine Fördermittel, was auch zur schlechten Qualität beitrug“, erklärt er.

Im Laufe der Jahre habe man sich jedoch qualitativ verbessert und das Niveau der Nachbarländer erreicht bzw. übertroffen. Heute stehe die Milchwirtschaft gut da. 

D/sor

________________________________________________

Das vollständige Interview und mehr zum Thema 70 Jahre Sennereiverband gibt es in der Dienstag-Ausgabe der Tageszeitung "Dolomiten".

stol