Dienstag, 14. Mai 2019

Ab 15. Mai: Telefonate und SMS ins EU-Ausland billiger

Nach der Abschaffung der Roaminggebühren durch die EU im Jahr 2017, gelten ab dem 15. Mai Preisobergrenzen für alle Anrufe und SMS von Privatkunden ins EU-Ausland.

Die Telekommunikationsbetreiber müssen die Verbraucher über die neuen Höchstgrenzen informieren.
Badge Local
Die Telekommunikationsbetreiber müssen die Verbraucher über die neuen Höchstgrenzen informieren. - Foto: © shutterstock

stol