Dienstag, 14. Mai 2013

Ab Juni schriftliche Risikobewertung für Kleinbetriebe

Ab dem 1. Juni sind alle Betriebe, die Arbeitnehmer beschäftigen, gesetzlich verpflichtet, eine schriftliche Risikobewertung vorzunehmen. Bisher konnten Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitern die Risiken- und Gefahrenbewertung mittels einer Eigenerklärung abfassen.

stol