Samstag, 14. Mai 2022

Ab Montag: Bis zu 5000 Euro für den Neukauf eines Autos oder Motorrades

Ab Montag gibt es neue Anreize für den Neukauf eines Autos oder eines Motorrades. Bis zu 5000 Euro an Bonus gewährt der Staat. Anreize gibt es vor allem für umweltfreundliche Autos und Motorräder.

Insgesamt sieht die Regierung für die Jahre 2022, 2023 und 2024 jeweils 650 Millionen Euro vor – insgesamt also fast 2 Milliarden Euro. - Foto: © Shutterstock

Wer ab kommenden Montag ein neues Auto oder ein neues Motorrad kauft, kann mit einem Preisnachlass von bis zu 5000 Euro rechnen. Dies hat die italienische Regierung beschlossen. Diese Maßnahme soll längerfristig gelten: Insgesamt sieht die Regierung für die Jahre 2022, 2023 und 2024 jeweils 650 Millionen Euro vor – insgesamt also fast 2 Milliarden Euro.


Wie die Anreize funktionieren:

Elektroautos

Das Anreizsystem sieht vor, dass für den Kauf von Elektroautos (Emissionsbereich 0-20 g/km) mit einem Preis von bis zu 35.000 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer ein Zuschuss von 3000 Euro beantragt werden kann.

Weitere 2000 Euro können bei der Verschrottung eines Fahrzeugs unter Euro 5 hinzukommen.

Hybridfahrzeuge

Für den Kauf von Hybridfahrzeugen (Emissionsklasse 21-60 g/km) mit einem Preis von bis zu 45.000 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer kann ein Bonus von 2000 Euro beantragt werden. Für die Verschrottung können zusätzlich 2000 Euro aufgeschlagen werden.

Autos mit konventionellen Motoren

Für Autos mit konventionellen emissionsarmen Motoren (Bereich 61-135 g/km) und bestimmte Typen von Mild-Hybrid- und Voll-Hybrid-Fahrzeugen mit einem Preis von bis zu 35.000 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer kann ein Beitrag von 2000 Euro nur bei Verschrottung beantragt werden.

sor

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden