Mittwoch, 27. Januar 2016

Abgasaffäre: Wie Brüssel mehr Aufsicht über Autobauer erreichen will

Gefälscht, getrickst, getäuscht: Bei Millionen Dieselautos weltweit hat Volkswagen Abgaswerte manipuliert. Aufgeflogen ist der Konzern aber in den USA. So etwas soll sich nicht wiederholen, betont die EU-Kommission – und macht konkrete Vorschläge. Ob daraus jemals etwas wird, ist noch offen: Die Pläne bräuchten die Zustimmung der EU-Staaten und des Europaparlaments.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol