Donnerstag, 30. Januar 2020

Abgasausstoß: VW ruft 30.000 Fahrzeuge zurück

Die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen (VWN) ruft weltweit rund 29.400 Dieselmodelle der Busse T5 und T6 wegen zu hohen Abgasausstoßes in Tests zurück. Ein VWN-Sprecher bestätigte die Aktion am Donnerstag, sie sei bereits im November angelaufen. Man habe das KBA selbst auf die Abweichungen hingewiesen.

Es gehe um ein notwendiges Update des Getriebesteuergeräts.
Es gehe um ein notwendiges Update des Getriebesteuergeräts. - Foto: © APA/afp / VLADIMIR SIMICEK

dpa