Donnerstag, 28. Juli 2011

Abkommen im Bereich Arbeitssicherheit verschoben – Inhalt muss verbessert werden

Am 27. Juli 2011 hätte im Rahmen der Staat-Regionen Konferenz das Abkommen zur Neuregelung der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Arbeitssicherheit verabschiedet werden sollen. Mit Erfolg haben die im Südtiroler Wirtschaftsring und USEB zusammengeschlossenen Verbände darauf gedrängt, dass das Abkommen nicht in dieser Form verabschiedet wird.

stol