Mittwoch, 28. Februar 2018

Abschaffung des Geoblocking: Vorteile für Südtirol

Der Europäische Rat bezeichnet Geoblocking als eine "Form der Diskriminierung, die Online-Kunden den Zugang zu oder den Erwerb von Waren oder Dienstleistungen über Websites in anderen Mitgliedsstaaten verwehrt", die dem EU-Recht zuwiderlaufe, das einen freien Binnenmarkt vorsieht. Künftig ist es also möglich, ohne geografische Barrieren online einzukaufen.

Der Europäische Rat bezeichnet Geoblocking als eine "Form der Diskriminierung. Das soll bald verboten werden. Diese Entscheidung ist gerade für Südtirols Bürger von Vorteil.
Badge Local
Der Europäische Rat bezeichnet Geoblocking als eine "Form der Diskriminierung. Das soll bald verboten werden. Diese Entscheidung ist gerade für Südtirols Bürger von Vorteil. - Foto: © shutterstock

stol