Sonntag, 03. Dezember 2017

Adidas erwartet deutlich steigenden Umsatz durch Fußball-WM

Der Vorstandschef des Sportartikelherstellers Adidas, Kasper Rorsted, erwartet durch die Fußball-WM 2018 ein deutlich größeres Geschäft mit Trikots. „Im Fußball sind wir klarer Marktführer weltweit und sponsern bei der WM im kommenden Jahr elf Mannschaften. Insgesamt rechne ich 2018 mit einem deutlichen Anstieg der Adidas-Trikotverkäufe wegen der WM.“

Adidas geht davon aus, den Umsatz im Rahmen der Fußball-WM steigern zu können.
Adidas geht davon aus, den Umsatz im Rahmen der Fußball-WM steigern zu können. - Foto: © APA/Reuters

stol